Veganer Mittwoch: gemischter Salat mit Tahindressing und knusprigen Kichererbsen // vegan wednesday: mixed salad with tahinidressing and crispy chickpeas

Letzte Woche habe ich für uns diesen leckeren Salat mit einem etwas anderen Dressing und knusprigen Kichererbsen gemacht, und was soll ich sagen, er war einfach ein Hit. Der Salat war so gut, dass es den bestimmt noch öfter geben wird.

Scroll down for the english recipe!

„Veganer Mittwoch: gemischter Salat mit Tahindressing und knusprigen Kichererbsen // vegan wednesday: mixed salad with tahinidressing and crispy chickpeas“ weiterlesen

Advertisements

Spargel-Blätterteig-Taschen // asparagus-puff pastry-bags

Frühlingszeit ist Spargelzeit, zumindest bei uns zuhause. Kein Wunder also, dass es nun sehr, sehr oft Spargel in allen möglichen Variationen zu Essen gibt. Heute habe ich ein sehr leckeres, einfaches Rezept für dich. Die Zutaten sind nicht außergewöhnlich, ergeben aber in Kombination eine wahre Geschmacksexplosion im Mund.

Scroll down for the english recipe!

„Spargel-Blätterteig-Taschen // asparagus-puff pastry-bags“ weiterlesen

Veganer Mittwoch: Rumkugeln aus weißen Bohnen // vegan wednesday: rum truffles from white beans

Bei diesen Rumkugeln ist naschen sogar erlaubt, denn die Grundzutat hier sind weiße Bohnen. Wobei niemand, wirklich niemand, diese Zutat beim Kosten herausgeschmeckt hat. Gekostet haben bereits einige FreundInnen und ArbeitskollegInnen 🙂

Scroll down for the english recipe!

„Veganer Mittwoch: Rumkugeln aus weißen Bohnen // vegan wednesday: rum truffles from white beans“ weiterlesen

Veganer Mittwoch: glutenfreies Brot // vegan wednesday: gluten-free bread

Du bist auf der Suche nach einer Alternative zum herkömmlichen Weizenbrot? Dann habe ich heute das richtige Rezept für dich – ein glutenfreies, veganes Brot das richtig gut schmeckt und mir auf Anhieb gelungen ist.

Scroll down for the english recipe!

„Veganer Mittwoch: glutenfreies Brot // vegan wednesday: gluten-free bread“ weiterlesen

Bake my Cake Award 2017

Ich bin heuer unter jenen 50 TeilneherInnen, die ein Rezept beim Bake my Cake Award in der Kategorie Fit & Healthy einreichen dürfen. Diese Chance habe ich natürlich ergriffen und am Sonntag mein Rezept, eine „No-Bake“ Heidelbeer-Kokos-Torte, hochgeladen. „Bake my Cake Award 2017“ weiterlesen

Zweierlei selbstgemachte Salze // Two homemade salts

Die WHO (World Health Organization) empfiehlt für Erwachsene, den täglichen Verzehr von maximal 5 Gramm Salz nicht zu überschreiten (dies entspricht in etwa einem Teelöffel). Bei erhöhtem Bedarf soll der Salzkonsum entsprechend angepasst werden.

Scroll down for the english recipe!

„Zweierlei selbstgemachte Salze // Two homemade salts“ weiterlesen

Hmmm lecker diese Säfte von Essendia

Schon vor einigen Wochen habe ich erfahren, dass ich die neuen Säfte von Essendia testen darf. Letzte Woche bekam ich dann insgesamt vier Säfte zum Testen geliefert und was gibt es Schöneres als an heißen Tagen (oder auch an allen anderen Tagen) leckere, gesunde Säfte zu trinken?

„Hmmm lecker diese Säfte von Essendia“ weiterlesen

Veganer Mittwoch: Wasser marsch oder warum trinken so wichtig ist!

Viele Menschen machen sich viele Gedanken um die Ernährung, was und vor allem auch wieviel sie wann essen. Doch über das Trinken oder die richtige Trinkmenge wird wenig nachgedacht. Fakt ist, wenn jemand auf das Durstgefühl wartet, hat er oder sie bereits oft ein Flüssigkeitsdefizit. Wichtig ist es deshalb, bereits zu trinken bevor das Durstgefühl kommt. 

„Veganer Mittwoch: Wasser marsch oder warum trinken so wichtig ist!“ weiterlesen

Bärlauch-Risotto

Was haben Bärlauch, Hollunderblüten und Spargel gemeinsam? Richtig – die Saison ist kurz, viel zu kurz! Da ich sehr, sehr gerne saisonal koche und ich noch dazu frischen Bärlauch aus dem Mühlviertel bekommen habe, gab es neulich dieses himmlisch leckere Bärlauch-Risotto. Für mich gehören Bärlauch und Risotto einfach zusammen und Risotto schmeckt einfach zu jeder Gelegenheit toll. Bärlauch-Risotto schmeckt ganz großartig, da es das kräftige Aroma und die leichte Schärfe des Bärlauchs aufnimmt.

„Bärlauch-Risotto“ weiterlesen

Veganer Mittwoch: Kichererbsensalat

Jetzt wo der Frühling wieder so richtig in den Startlöchern steht, habe ich wieder richtig Lust auf Salate in allen möglichen Variationen. Wenn der Salat dann auch noch so schnell zubereitet ist, natürlich total lecker schmeckt und er sich prima für die Arbeit zum mitnehmen vorbereiten lässt, dann ist er einfach perfekt. Bei diesem Rezept werden die Kichererbsen einmal nicht als Hummus oder in einem Currygericht verwendet, sondern sie sind die besondere Zutat für diesen herrlichen Salat. 

„Veganer Mittwoch: Kichererbsensalat“ weiterlesen