Veganer Mittwoch: Ribisel-Eistee // vegan wednesday: red currant iced tea

Selbstgemachter Eistee schmeckt viel besser und ist viel gesünder als Eistees aus dem Supermarkt, die meist auch total überzuckert sind. Eistee wird traditionell aus Schwarztee gemacht und mit Zitrone und Zucker abgeschmeckt. Aber auch andere Teesorten eignen sich für selbstgemachten Eistee.

Scroll down for the english recipe!

„Veganer Mittwoch: Ribisel-Eistee // vegan wednesday: red currant iced tea“ weiterlesen

Advertisements

When in Paris…

Ich packe meinen Koffer, … denn es geht für mich wieder einmal, nach sehr langer Zeit, nach Paris! Die Vorfreude steigt hier gerade von Tag zu Tag. Natürlich informiere ich mich über Paris und schmökere im Reiseführer, aber ich plane eine Reise nicht gerne bis ins kleinste Detail im Voraus, sondern lasse mich lieber vor Ort treiben und überraschen.

Scroll down for the english recipe!

„When in Paris…“ weiterlesen

Sommerliche Galette mit Steinobst // galette with stone fruits

Heute gibt es noch ein schnelles Rezept mit meinen Lieblingen den Marillen und damit sich diese nicht so allein auf der Tarte fühlen, habe ich noch Nektarinen und Kirschen mit drauf gegeben. Eine Galette ist eine wunderbare Möglichkeit saisonales Obst in relativ schneller Zeit auf den Kaffeetisch zu bringen.

Scroll down for the english recipe. 

„Sommerliche Galette mit Steinobst // galette with stone fruits“ weiterlesen

Veganer Mittwoch: Marillen-Erdbeer-Kompott

Ich liebe ja Erdbeeren und Marillen total, von mir aus könnte die Saison dieser Früchte das ganze Jahr über andauern. Daran satt essen würde ich mich glaube ich nicht. Das Kompott dieser Fruchtkomposition wird in Gläser eingemacht und schmeckt somit auch zu einem späteren Zeitpunkt noch super lecker.

„Veganer Mittwoch: Marillen-Erdbeer-Kompott“ weiterlesen