Veganer Mittwoch: One Pan Quinoa mit Champignons und Tofu

Ich bin wieder zurück. Nach einer doch etwas stressigeren Phase melde ich mich hiermit wieder… Ich habe nun meine Abschlussprüfung zur diplomierten Ernährungstrainerin wirklich gut hinter mich gebracht, jetzt fehlt nur mehr die dazugehörige Diplomarbeit und meine verbleibenden Praxisstunden muss ich auch noch absolvieren. Danach ist es geschafft und ab dann darf ich mich offiziell dipl. Ernährungstrainerin nennen. 🙂

Vor einigen Tagen habe ich wieder einmal auf Pinterest nach neuen leckeren und vor allem gesunden Rezepten Ausschau gehalten. Quinoa verwendete ich bisher immer nur als Beilage zu verschiedenen Currys, doch dieses Mal wollte ich nicht das Übliche kochen, sondern mal wieder etwas Neues ausprobieren.

Ich mag ja Gerichte, die mit nur einem Kochtopf auskommen sehr gerne. Dies war der Grund warum ich nach der Kombination Quinoa und One Pot gesucht habe. Ich habe mich von einigen Rezepten inspirieren lassen und herausgekommen ist diese leckere One Pan Quinoa mit Champignons und Tofu.

Zutaten: (2 Personen)

  • 190 g Quinoa
  • 200 g Champignons
  • 200 g Tofu
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 500 ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 150 g Spinat (ich habe gefrorenen Spinat verwendet)
  • Salz, Chilipulver
  • ½ Avocado
  • Spritzer Zitronensaft
  • 1 EL Sojajoghurt

img_9115

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Tofu mit einer Gabel zerdrücken und Champignons blättrig schneiden. Quinoa waschen.

Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Zwiebel und den Knoblauch darin leicht anschwitzen. Den Tofu dazugeben und einige Minuten braten. Danach die Champignons dazugeben und kurz mitdünsten lassen.

Quinoa, Wasser, Gemüsebrühe, Spinat, etwas Salz und Chilipulver dazugeben, etwas umrühren, Deckel drauf und bei mittlerer Hitze ungefähr 30 min. köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte dann verschwunden sein. Zwischendurch immer wieder mal umrühren und abschmecken und eventuell etwas Wasser nachgießen.

Für den Avocadodip die Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit Sojajoghurt, Zitronensaft und etwas Salz mischen. Bei uns gab es noch Karottensalat dazu.

img_9127

Advertisements

6 Gedanken zu “Veganer Mittwoch: One Pan Quinoa mit Champignons und Tofu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s